Am Sprung der Zeit: Home Office auch nach Corona?

Die Corona-Pandemie hat unser Berufsleben nachhaltig verändert. Eine große Anzahl an Mitarbeitern hat in den letzten Monaten von Zuhause aus gearbeitet. Aufgrund aktueller Berichte sind sehr viele Arbeitgeber positiv angetan über die konstruktive Abwicklung der Telearbeitszeit und der praktischen Umsetzung. Es wurde durch die Ausnahmesituation ein Turbo in Sachen „Home Office“ eingelegt - der Trend um den Telearbeitsplatz wird ja schon seit geraumer Zeit beobachtet. 

In der Notsituation und aus Zeitmangel heraus unterblieb oftmals in vielen Betrieben der Abschluss einer Vereinbarung oder es wurde nur eine begrenzte Vereinbarung zu der Telearbeitszeit abgeschlossen. Viele Unternehmen sind nun daran interessiert, für die Mitarbeiter durch die Möglichkeit der teilweisen Home-Office Tätigkeit einen Mehrwert zu schaffen oder auch den Arbeitsplatz dauerhaft ins Home Office zu verlegen um beispielsweise Betriebskosten einzusparen.

Grundlage ist in jedem Fall der Abschluss einer Home-Office Vereinbarung, um alle Rahmenbedingungen zur dauerhaften Nutzung zu vereinbaren. Um bei der Erstellung einer solchen Vereinbarung nicht im Dschungel der Paragraphen unterzugehen, unterstützen wir Sie! 

Je mehr Unternehmen langfristig mit Home Office arbeiten, umso öfter tauchen auch steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Fragen auf (z.B.: Pendlerpauschale, Essenszuschuss, Sachbezüge, Unfallversicherung und etliche andere). 

In der Zwischenzeit arbeiten auch die Sozialpartner an den Grundlagen für ein Home Office Gesetz. Bis es soweit ist, wird es aber noch einige Zeit dauern. Da das Thema in vielen Unternehmen aktuell ansteht, ist es deshalb trotzdem sinnvoll und notwendig, schon jetzt eine taugliche Home-Office Regelung zu vereinbaren. 

Mit unseren Tools sowie einer umfassenden Checkliste garantieren wir Ihnen, mit einem sehr geringen Aufwand von Ihrer Seite, dass die Erstellung einer Home Office Vereinbarung Ihnen keine schlaflosen Nächte mehr bereitet!

TJP Human Resources profitiert hier von der langjährigen Erfahrung im Bereich HR Management.

Zusätzlich begleiten wir auch Ihre Führungskräfte in die neue Organisation und geben Ihnen Tipps zur praktischen Umsetzung!

Unser Leitsatz: Alles prüfen und das Beste mitnehmen!

 

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und weiterführende Information zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich an:

Dr. Otto Stökl

Geschäftsführer

e: otto.stoekl@tjp.at

m: +43 664 281 26 61

Zurück zur Übersicht