M&A Outlook 2021 – Eine Analyse der Entwicklung im DACH-Markt

M&A
Zur PDF
Unser jährlich erscheinender Information Technology Outlook setzt sich mit den Trends, der Entwicklung von Unternehmensbewertungen und den Marktaktivitäten in den letzten 12 Monaten auseinander. In diesem Jahr ist dies deutlich von der globalen COVID-19-Pandemie geprägt, die vielfältige Auswirkungen – negative wie auch positive – auf den Technologie-Markt hatte.

 Die rasant beschleunigte Digitalisierung von Unternehmensprozessen und der weit verbreitete Einsatz von Home Office haben zu einer signifikant erhöhten Nachfrage nach entsprechenden Softwarelösungen geführt. Marktteilnehmer, die diesen Trend früh erkannt haben, konnten zum Teil stark von der Krise profitieren. 

 Der M&A-Markt zeigte 2020 nach einem schwachen ersten Halbjahr eine starke Rückkehr in der zweiten Jahreshälfte. Im aktuell sehr dynamischen Marktumfeld sind gezielte Erweiterungen der Produktpalette durch Zukäufe oder die Akquisition von Know-how ein wirksames Instrument, um Wettbewerbsvorteile zu schaffen oder zu erhalten. 

Neben dem Überblick zum M&A-Geschehen möchten wir in unserem diesjährigen Information Technology Outlook auch auf die Trends und Marktentwicklungen eingehen, die als strategische Treiber wesentlichen Einfluss auf Käufer und Verkäufer haben werden. 

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und stehen Ihnen gerne bei allen Fragestellungen rund um die Themen Unternehmensverkauf und -kauf, Bewertung und Corporate Finance zur Verfügung.