Wolfgang Gassner Wissenschaftspreis geht an das international tätige Steuerberatungsunternehmen TJP Austroexpert

Wien, 6. Juni 2013. Die diesjährige Auszeichnung mit dem Wolfgang Gassner Wissenschaftspreis, der von der österreichischen Landesgruppe der International Fiscal Association vergeben wird, ging am 25. April 2013 offiziell an Frau Dr. rer.soc.oec. Karin Simader, LL.B., Mitarbeiterin im Steuerberatungsteam der TJP Gruppe, als eine von drei PreisträgerInnen.

Die Dissertation trägt den Titel „Withholding Taxes and the Fundamental Freedoms“ und behandelt die Vereinbarkeit von Quellensteuern mit den Grundfreiheiten des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) und des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Darüber hinaus werden auch das EU- Freizügigkeitsabkommen mit der Schweiz und Assoziierungs- und Partnerschaftsabkommen der EU beleuchtet. Die Dissertation wird demnächst auch im Kluwer-Verlag veröffentlicht.

„Diese Auszeichnung freut mich sehr, da sie auch Beweis dafür ist, dass wir Mitarbeiter in unserem Team mit herausragenden Fähigkeiten und Kenntnissen haben und wir damit auch unsere Klienten sowohl national als auch grenzüberschreitend optimal beraten können.“ sagt Dr. Andreas Baumann, Partner der TJP Advisory & Management Services GmbH und Lead- Partner der TJP Tax Gruppe.

Die namhafte Jury setzte sich aus Prof. Michael Lang, Prof. Eduard Lechner, Prof. Helmut Loukota sowie Prof. Georg Kofler zusammen. Antragsberechtigt waren alle Habilitationen, Dissertationen und Diplomarbeiten mit einer Themenstellung im internationalen Steuerrecht.

Zur Person:

Dr. rer.soc.oec. Karin Simader, LL.B., bringt nationale und internationale Erfahrung unter anderem aus Ihrer Tätigkeit für Deloitte und LBG mit, war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für österreichisches und internationales Steuerrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien beschäftigt und ist als Senior Consultant im TJP Tax Team tätig. Ihre Schwerpunkte liegen im internationalen Steuerrecht, der Besteuerung von M&A Transaktionen und der Beratung von grenzüberschreitenden Projekten.

Über TJP

Das in Wien, Linz und Belgrad ansässige Beratungs- und Umsetzungsunternehmen TJP Advisory & Management Services GmbH vereint hochkarätige Partner, die über langjährige internationale Erfahrungen aufgrund Ihrer Führungspositionen in bekannten Beratungs- und Industrieunternehmen im In- und Ausland verfügen, und bietet entsprechend den Marktbedürfnissen Beratung und Umsetzung aus einer Hand an. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf der Strategie- und Restrukturierungs- sowie Corporate Finance Beratung, sondern auch auf dem umsetzungsorientierten Teil solcher Projekte – dem Interim Management insbesondere bei Sanierungen, Post-Merger Integrationen, Business Development oder Turnaround-Situationen. Die spezialisierte Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung wird innerhalb der TJP Gruppe dabei von der TJP Austroexpert Steuerberatungsgesellschaft m.b.H. erbracht. Neben der laufenden Steuerberatung und der Beratung bei der Besteuerung von lokalen und grenzüberschreitenden M&A- und Private Equity Transaktionen, bilden die internationale Steuerplanung für Unternehmen und natürliche Personen sowie die Beratung bei der Restrukturierung von Unternehmen und Unternehmensgruppen Schwerpunktbereiche, wobei ein starker Fokus auf internationalen und cross-border Projekten gelegt wird.

Neben der konzeptionellen Begleitung bis zur Implementierung der Konzepte werden so nationale und internationale Projekte erfolgreich am Markt umgesetzt.

Kontakt TJP

TJP ADVISORY & MANAGEMENT SERVICES GMBH
Dkfm. Susan Jandl, External Relations

Palais Collalto,
Am Hof 13/Stiege 2,
A-1010 Wien
Tel +43 (0) 1 890 30 32, Fax -300
SUSAN.JANDLTJPAT

Zurück zur Übersicht
Dr. rer.soc.oec. Karin Simader, LL.B.
Dr. rer.soc.oec. Karin Simader, LL.B.